Sebastian Stelzer

Ereignisreicher Tag in Katzbach

Am Samstagvormittag, den 24.09. beteiligte sich ein Team der Feuerwehr Loibling-Katzbach an der Jubiläumswoche zum 95-jährigen bestehen der Firma Allescher in Katzbach. Wir wurden gebeten, am Vorplatz einen Infostand aufzubauen.  Zeitgleich wurde von 2 Betreuerinnen unserer Kinderfeuerwehr eine Spielstation errichtet. Ein herzliches Vergelt´s Gott gilt der Firma Allescher für die Einladung.

Am Nachmittag wurde erneut ein Team der Feuerwehr auf den Plan gerufen. Diesmal erreichte uns vom Förderkreis des örtlichen Kindergarten die Bitte, eine Station bei der Schnitzeljagd für die Kinder zu erstellen, welcher wir auch gerne nachgekommen sind.
Neben einer Fahrzeugschau, einem Spritzenhäuschen und Stiefelweitwurf unsererseits, hatten die Kinder noch eine Aufgabe vom Kindergarten zu meistern. Gegen 16 Uhr war diese Aktion dann beendet.

Großübung im Rahmen der Aktionswoche 2022

Im Rahmen der Aktionswoche 2022 beteiligten wir uns gestern, den 19.09.2022, an der groß angelegten Übung im KBM Bereich 3/3.

Ca. 250 Einsatzkräfte aus 17 Feuerwehren waren in die Übung eingebunden. Alle 14 Feuerwehren aus dem KBM Bereich 3/3, sowie drei weitere Feuerwehren aus dem Inspektionsbereich Roding waren vor Ort.

Angenommenes Brandobjekt war ein abgelegenes landwirtschaftliches Anwesen im Bereich Pitzling.

Von uns waren alle 3 Fahrzeuge im Einsatz.

ELW2 und GW-L1 waren direkt an der Einsatzstelle stationiert, da diese Fahrzeuge als die Katastrophenschutzeinheit UG-ÖEL fungierten. Sie unterstützen den Einsatzleiter der Feuerwehr Pitzling bei seinen Aufgaben.

Beim Stichwort B4 Brand landwirtschaftliches Anwesen ist die UG-ÖEL standardmäßig im Alarmplan hinterlegt.

LF8/6 fuhr vorerst in den zugewiesenen Bereitstellungsraum. Nach kurzer Zeit erreichte uns der Auftrag, einen Trupp unter schweren Atemschutz an die Einsatzstelle zu bringen und uns in die längste  Wasserförderstrecke mit insgesamt ca. 1000m einzubringen.

Der Trupp unter PA ging in das Gebäude vor, um eine Personenrettung durchzuführen.

Nachdem die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit bestückt waren, konnten wir nach ca. zweieinhalb Stunden wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

Jugendgruppe startet wieder mit dem Übungsbetrieb nach der Sommerpause

Am 15.09.2022 startete auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Loibling-Katzbach wieder mit dem Übungsbetrieb nach der Sommerpause.

Unter Aufsicht der Jugendwarte wurde ein Löschangriff aufgebaut.

Vorbereitung zum Löschangriff

Den „alten Hasen“ der Jugendfeuerwehr wurden die Neuankömmlinge zugeteilt, sodass diese Hand in Hand die Übung gemeinsam abarbeiteten. Zu meistern war: das Standrohr zu setzen, die Wasserversorgung über das Löschgruppenfahrzeug zum Verteiler zu legen, mit 3  Rohren den Löschangriff zu starten und eine Verkehrsabsicherung zu erstellen.

Alle stärkten sich nach der erfolgreichen Übung noch mit Pizza und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Erste Übung nach der „Sommerpause“

Am Montag den 05.09.2022 trafen sich die Aktiven unserer Wehr zur ersten Übung nach der Sommerpause. Auf dem Plan stand dieses Mal das Thema Leitern.

Vorbereitet  und ausgearbeitet hat diese Übung der Kommandant Martin Schoplocher. Nach einer Theorieeinheit wurde die richtige Entnahme, Handhabung der 4-Teiligen Steckleiter trainiert und der sogenannte Leiterhebel ausprobiert.