THL1 – Baum auf Schiene

Feb 18, 2022 Aktuelles, Einsätze
Baum auf Schiene

Datum: 18. Februar 2022 um 21:59
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handyalarm, Sirene
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: Katzbach
Einsatzleiter: Katzbach 9
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: LF 8/6 , V-LKW 
Weitere Kräfte: Bundespolizei, Cham 3/3, Notfallmanager DB


Einsatzbericht:

Am späten Abend des 18.02.2022 erreicht das zweite Wintersturmtief „Zeynep“ den Landkreis Cham.
Binnen kurzer Zeit werden unzählige Bäume entwurzelt oder größere Äste blockieren Straßen.

In unserem Schutzgebiet werden wir von der ILS Regensburg um 21:59 zu einem Baum auf der Bahnstrecke 5810 Cham-Waldmünchen alarmiert.
Die Feuerwehr Loibling-Katzbach rückt mit LF 8/6 und Versorgungs-LKW GW-L1 aus und erkundet die Lage vor Ort.

Es zeigt sich, dass die Schranke an der Katzbacher Straße geschlossen ist. Kurz nach der Abzweigung der Bahnstrecke in Richtung Waldmünchen, Höhe Streckenkilometer 1,5 ist ein Güterzug mit einem kleineren Baum kollidiert. Mit dem Lokführer wird umgehend Kontakt aufgenommen und eine Streckensperrung veranlasst.
Der Baum bzw. die Äste liegen teils neben der Strecke bzw. vor dem Zug. Verletzte oder größere Beschädigungen am Zug gibt es nicht zu beklagen.

Auf der zweiten Bahnstrecke Cham-Schwandorf steht ein Personenfernzug der Länderbahn vom Typ „Alex“ kurz hinter der Einsatzstelle.
Auch mit diesem Lokführer wird Kontakt aufgenommen. Dieser war mit ein paar Ästen in Kontakt gekommen und hat daraufhin einen Nothalt eingeleitet.
Laut Lokführer gibt es hier keine Beschädigungen. Ein Eingreifen für die Feuerwehr ist hier nicht erforderlich.

Nach Bestätigung der Streckensperrung wird in Absprache mit dem Lokführer des Güterzugs der Baum vor dem Zug und am Gleiskörper entfernt.

Damit ist der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Einsatzstelle wird an die Bundespolizei übergeben, welche das Eintreffen des Notfallmanagers abwartet.

Einsatzende nach ca. 45 min.
Kurz darauf können beide Züge ihre Fahrt bereits wieder fortsetzen.