Reinhard Rädlinger

Gutes neues Jahr!

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner unserer Wehr,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Corona Pandemie hat uns alle weiterhin fest im Griff. Wir wurden im Jahr 2021 wieder zu einigen Einsätzen gerufen. In Erinnerung bleiben vor allem der Gefahrgut Unfall in der Rötzer Straße aber auch die Suchaktion nach dem verschwundenen Mädchen am Čerchov, die zum Schluss zu einem positiven Ausgang fand.

Wir möchten uns bei allen Aktiven für deren unermüdlichen Einsatz bedanken. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Führungskräfte des KFV Cham, an die Stadt Cham mit unserem 1. Bürgermeister Martin Stoiber als unseren Träger

und an Alle, die uns in 2021 unterstützt haben.

Wir wünschen zum Jahresende einen guten Rutsch und ein glückliches, vor allem gesundes neues Jahr 2022!

Eure

FFW Loibling-Katzbach

Kriegsopfer am Volkstrauertag gedacht

Am vergangenen Freitag, den 12.11.2021 konnten wir gemeinsam mit den ortsansässigen Vereinen, dem Talschütz Katzbach sowie dem FC Katzbach trotz der aktuellen Situation unseren jährlichen Fackelzug zum Kriegerdenkmal in Loibling veranstalten.

Als Vertreter der Stadt Cham umrahmte Stadtratsmitglied Josef Blaha mit seiner Rede die Veranstaltung. Er erinnerte an die Opfer der vergangenen Kriege aber auch der laufenden Krisen in verschiedenen Teilen der Erde. Auch der „Krieg“ gegen die aktuelle Corona Pandemie ist noch nicht geschlagen und stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. In Gedenken an die vermißten und gefallenen Kameraden wurde ein Kranz niedergelegt. Gemeinsam mit Pfarrer Pajor beteten alle Beteiligten für die Verstorbenen. Musikalisch begleitet wurde dies wie alle Jahre durch die Chamer Stadtkapelle, die Kolpingmusik Cham.
Das traditionelle Schlachtschüsselessen konnte aufgrund der aktuellen Infektionslage nicht wie geplant stattfinden.
Wir hoffen aber, dieses im nächstes Jahr wieder anbieten zu können.