Tag: KFV Cham

Jugendwettbewerb 2024 in Waffenbrunn

Neben zahlreichen anderen Jugendgruppen nahmen auch wir mit 2 Mannschaften am Jugendwettbewerb 2024 in Waffenbrunn teil.

Nach wochenlangen Übungen, mit den beiden Jugendwarten Sebastian Stelzer und Stefan Simmet, war es heute soweit. Der Tag des Wettbewerbes war gekommen.

Treffpunkt dazu war gegen 8:30 Uhr am Gerätehaus. Von dort aus trat man gemeinsam den Weg in die Nachbargemeinde Waffenbrunn an.

Nachdem die Jugendlichen komplett ausgerüstet waren, ging es für die Gruppe eins auch schon direkt los.

Die erste Station war das Anlegen eines Mastwurfs an einer Tragkraftspritze. Wenige Meter weiter folgte auch schon die zweite Station, in der ein Hindernislauf zu mit anschließendem anbringen der 4 Knoten: Schotenstich, Zimmermannsschlag, Mastwurf gestochen und Kreuzknoten zu absolvieren war.

Station 3 beinhaltete das Befestigen einer Fangleine. Dabei wurde ebenfalls ein Mastwurf und ein Halbschlag um ein Strahlrohr gelegt. Letzte Station war dann eine Schnelligkeitsübung, bei der eine 60m lange C-Schlauchleitung verlegt werden musste.

Die Gruppe 2 startete etwa in der Mitte der 55 teilnehmenden Mannschaften.

Nachdem beide Gruppen ihre Aufgaben gemeistert hatten wurde die Siegerehrung herbeigesehnt.

Gruppe 2 belegte dabei den Platz 49, der insgesamt 3-mal wegen Punktegleichheit vergeben wurde.

Die Gruppe eins belegte Platz 30.

Im Anschluss an den Wettbewerb, der bei stark sommerlichen Temperaturen stattfand, steuerte man noch eine Eisdiele in Cham an, um den anstrengenden Vormittag ein gebührendes Ende zu bereiten.

Gegen 13 Uhr war die ganze Aktion beendet.